Absage - II. Orsoyer Open

Sehr schweren Herzens müssen wir die diesjährigen II. Orsoyer Open, vom 8. - 15. August 2020 leider absagen.
Die durch die Corona-Pandemie bedingte Verschiebung der Medensaison 2020 und die daraus resultierende Kollision mit den Spieltagen macht es leider unmöglich, das Turnier wie geplant stattfinden zu lassen. 

Wir hoffen auf das Verständnis der Teilnehmer und sind zuversichtlich, dass die II. Orsoyer Open dann in 2021 nachgeholt werden können.

Orsoy 2040 - Eine Perspektive

Aus aktuellem Anlass und teilweise in eigener Sache möchten wir auf die Initiative "Orsoy 2040 - Eine Perspektive" der Orsoyer Vereine, Gruppen, Geschäftswelt und Kreise hinweisen. Die Perspektive ist eine Sammlung von Ideen und Vorschlägen der Bevölkerung, die das Potential und die Möglichkeiten aufzeigen, die in Orsoy und Rheinberg schlummern. Um Bürgersinn, Lebensqualität, Kaufkraft und Arbeitsplätze zu erhalten und auszubauen. Sie soll als Anregung für Politik und Verwaltung dienen, sich mit einem mittelfristig angelegten Gesamtkonzept zur Stadtentwicklung auseinanderzusetzen und dieses zu entwickeln.

Hier gehts zur Perspektive 2040


Jahreshauptversammlung 2020 - SVO 


Durch die weiteren Lockerungsmaßnahmen ist nun auch wieder eine Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins möglich.

Neuer Termin:
Donnerstag, 25.06.2020
ab 19.00 Uhr
Clubhaus Tennis.

Hier gehts es zur Tagesordnung!

Maßnahmen zur Corona-Vorbeugung

Liebe Tennisfreunde,

 

es ist soweit! Als eines der letzten Bundesländer werden in NRW und damit auch bei uns im beschaulichen Orsoy ab Donnerstag, den 7. Mai 2020 die Plätze wieder geöffnet.


Wir freuen uns riesig und wünschen euch schon jetzt viel Spaß beim Schläger schwingen!


Trotzdem gilt es nun, die Erfolge der letzten Wochen nicht zu gefährden, damit die harten Einschränkungen nicht umsonst waren. Wir haben uns daher in den letzten Wochen Gedanken gemacht, wie ein Spielbetrieb auf unserer Anlage unter den gegebenen Bedingungen möglich sein kann. Dabei haben wir uns eng an die Empfehlungen des DTB und des TVN gehalten.

 

Konkrete Maßnahmen

Konkret bedeutet dies folgendes:

-       Strenge Einhaltung der Corona-Hygiene-Regeln und Einhaltung des Mindestabstands. Details dazu hängen am Clubhaus aus und findet ihr hier.

-       Händedesinfektion:  Desinfektionsmittelspender wurden auf den Toiletten, am Eingang und in der Küche installiert

-       Bis kommenden Montag, 11. Mai: Schließung des Theken- und Sitzbereiche (Innen und Außen) sowie der Umkleiden und Duschen. Lediglich Toilettennutzung möglich! Umkleiden und Duschräume auch bis auf Weiteres über den 11. Mai hinaus geschlossen.

-       Einführung eines Corona-Beauftragten, der bei Fragen kontaktiert werden kann und ggf. Ansprechpartner für behördliche Stellen ist: Stephan Karl (0176 32545759)

-       Tore geschlossen halten: Da die Fußballplätze weiter geschlossen sind, werden auch die Tore zum Platz weiter geschlossen sein. Ihr erhaltet Zutritt über das kleine Tor neben der Turnhalle. Schlüssel vom Clubhaus benutzen. Bitte Tor während eurer Zeit auf der Anlage und nach Verlassen der Anlage wieder abschließen!

-       Vorübergehend: Einführung eines Platzbuchungssystems. Näheres untenstehend

- Zuschauerbesuche am Platz sind vorerst untersagt!

 

Platzbuchungssystem (Courtbooking.de)

-       Buchung der Plätze hier

             - Dazu aber immer beide Spieler angeben

-       Max 2 Std. am Stück buchen

-       Max 4 Std. pro Tag buchen

-       Max 10 Std. im Voraus buchbar

-       Zur selben Zeit können nicht mehrere Plätze gleichzeitig von einer Person belegt werden

-       Buchungsbeginn zur vollen oder halben Stunde möglich

Alle Mitglieder sind bereits im System hinterlegt.

Nichtsdestotrotz ist eine Vorab-Registrierung für das System erforderlich

Individuelle Anpassungen (Avatar anlegen, etc. sind später möglich)

Details hier

 

 

Es ist davon auszugehen, dass die obenstehenden Regeln auch von den Ordnungsämtern streng überwacht werden und Regelüberschreitungen streng geahndet und im Zweifel wieder zur sofortigen Schließung der Anlage führen. 

Wir appellieren daher an euch und fordern euch dazu auf, euch an diese Regeln zu halten, auch im Sinne der anderen Mitglieder!

 

Wir wünschen euch viel Spaß auf den Plätzen.

 

Euer Vorstand

Die Auswirkungen des Corona-Virus auf den Tennissport

Eine Mitteilung des Tennisverbands Niederrhein e.V.

15. März 2020
Die Ausbreitung des Corona-Virus hat immer weitreichendere Auswirkungen auf den Tennissport, von Profiturnieren der WTA- und ATP-Tour bis hin zu LK-Turnieren im eigenen Tennisclub. Hier finden Sie eine Übersicht des DTB über den Stand (15. März) zu den unterschiedlichen Turnieren und Ligen.

ATP World Tour und ATP Challenger Tour

Die ATP hat in einer Mitteilung vom 12. März bekannt gegeben, dass ab sofort bis zum 26. April keine Turniere der ATP und ATP Challenger Tour stattfinden. Betroffen sind dadurch die ATP-Turniere in Indian Wells, Miami, Houston, Marrakesch, Monte Carlo, Barcelona und Budapest.

WTA-Turniere
Die WTA-Tour ist betroffen von den Absagen der Turniere von Indian Wells (11.-22. März) und Miami (24. März - 4. April). Zudem hat die Vereinigung das WTA 125-Turnier in Guadalajara (16.-21. März), das Event in Charleston (4.-12. April) und das WTA International (6.-12. April) in Bogota abgesagt.

International Tennis Federation (ITF)
Die ITF verschiebt alle Turniere im Herren- und Damenbereich. Dies gilt ausnahmslos für ITF World Tennis Tour, ITF World Tennis Tour Juniors, die UNIQLO Wheelchair Tennis Tour, ITF Beach Tennis World Tour und die ITF Seniors Tour. Die Situation wird wöchentlich überprüft, bis zum Montag, 20. April, finden aber definitive keine ITF-Events statt. 
Davis Cup- und Fed Cup-Finals
Die vom 14. bis zum 18. April geplanten Fed Cup-Finals sind auf einen noch zu benennenden Termin verschoben.
Die Davis Cup-Finals vom 23. bis zum 29. November in Madrid sollen nach derzeitigem Kenntnisstand wie geplant stattfinden.

Tennis Europe-Turniere
Analog zur ATP verschiebt  auch Tennis Europe (TE) alle Turniere bis zum 26. April. Ab sofort werden alle Events der Tennis Europe Junior Tour ausgesetzt.

Bundesligen
Die 1. Damen-Bundesliga hat ihren ersten Spieltag am 3. Mai. Zum heutigen Zeitpunkt (13. März) wird davon ausgegangen, dass die Spiele wie geplant stattfinden. Gleiches gilt für die 2. Damen-Bundesliga Süd (Spielstart 1. Mai) sowie die 2. Damen-Bundesliga Nord (Spielstart 10. Mai).
Auch im Herrenbereich wird weiter mit der planmäßigen Durchführung der höchsten deutschen Ligen gerechnet: Die 1. Tennis Point-Bundeliga hat ihren Saisonstart am 5. Juli, die 2. Bundeliga Süd und Nord jeweils am 12. Juli.

Mannschaftspunktspiel- und Wettspielbetrieb sowie LK-Turniere
Der DTB empfiehlt seinen Landesverbänden, den Punktspiel- und Turnierspielbetrieb bis zum 26. April einzustellen. Um eine Gleichberechtigung aller Landesverbände darzustellen, unabhängig ob Turniere gespielt oder abgesagt werden, werden ab 16. März bis zum Ablauf des 26. April keine Ranglisten- und LK-Ergebnisse erfasst.

Fortbildungen und Sitzungen
Im Zeitraum ab sofort bis zum 22. April werden alle Sitzungen der DTB-Gremien abgesagt. Sämtliche Aus- und Fortbildungen im Lehrwesen werden bis zum 26. April nicht stattfinden.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Tennisfreunde, liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir herzlich zur 45. ordentlichen Mitgliederversammlung der Tennisabteilung einladen.

Freitag, 14.02.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Erstmalig wird die Versammlung an einem Freitag stattfinden. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und einen regen Austausch mit euch.

Euer Vorstand

Ein spannendes und erfolgreiches Jahr geht zu Ende

31. Dezember 2019

Das Jahr 2019 hatte sportlich wahrlich einiges zu bieten:

Uli Hoeneß dankt nach über 49 Jahren ab, die Leichtathletik WM in Doha gibt einen Vorgeschmack auf die umstrittene Fußball WM in Qatar, die USA wird Frauenfußball Weltmeister, der FC Liverpool gewinnt die Champions League, Reinhard Grindel tritt als DFB-Präsident zurück und wird von Fritz Keller beerbt, die New England Patriots gewinnen den Superbowl, Dirk Nowitzki beendet seine Basketballkarriere, der Marathon Weltrekord fällt auf unter 2 Stunden, Krawitz und Mies gewinnen den Doppeltitel in Paris, Jürgen Klopp wird Welttrainer des Jahres und Roger Federer gewinnt sein 100. ATP Final.

Aber auch bei und ging es
heiß her und wir können stolz auf das eine oder andere Highlight zurückblicken.

Neben dem regen Zulauf durch neue Mitglieder, der Gewinnung einiger neuer Sponsoren oder zahlreichen netten Abenden auf der Terrasse, wird sicherlich auch unsere Ausfahrt zur Tennis-Bundesliga nach Gladbach, die 100 Jahrfeier oder aber die medial sehr präsenten und überaus erfolgreichen 1. Orsoyer Open in Erinnerung bleiben.
Auch das neu auferlegte Herrentraining, die Aufstiegsfeier der Herren 30 mit Planwagenfahrt, die gut besuchte Saisonabschlussparty oder die jüngst neu gemeldete zweite Herren 30-Mannschaft haben uns ein Lächeln auf die Lippen gezaubert.

Wir hoffen, dass dir das Jahr 2019 mit dem SV Orsoy Tennis genauso viel Spaß gemacht hat wie uns und möchten vor dem Jahresende die Gelegenheit nutzen, uns bei dir für ein tolles und erlebnisreiches Jahr mit vielen Höhepunkten zu bedanken. Die gemeinsamen Stunden auf dem Platz und im Clubhaus haben viel Spaß gemacht. Die Highlights des letzten Jahres haben wir für dich in der Bildergalerie auf der Homepage zusammengestellt!

Auch für 2020 laufen die Planungen auf Hochtouren und du kannst dich schon jetzt auf viele weitere tolle Events freuen, die wir im Detail Anfang 2020 auf der im Frühjahr stattfindenden Jahreshauptversammlung vorstellen werden.

Bis dahin wünschen wir dir einen guten Rutsch, einen guten Start in das neue Jahr und natürlich viel Spaß beim Jahresrückblick!

Deine SV Orsoy Tennisabteilung

Im Dreiklang in die Winterhallenrunde

16. November 2019

Nachdem die Sommersaison mit einigen Sonnentagen im Herbst noch viele Spieler auf die Plätze am Gildenkamp locken konnte, mussten sich spätestens mit Platzabbau am 26. Oktober alle damit abfinden, dass eine ereignisreiche und spannende Sommersaison zu Ende ging.
Zeit, um sich an die doch schnelleren Bedingungen auf den Plätzen der umliegenden Hallen zu gewöhnen, blieb aber nicht viel. Denn schon am 16. November startete die Winterhallenrunde, in der der SVO seit langem wieder mit drei Mannschaften antritt. Neben der nun lange bestehenden und zu einer festen Größe gewordenen Herrenmannschaft, schlägt auch die Herren 30 wieder auf, die nach ihrem Aufstieg im Sommer nun das "Double" anpeilt und auch im Winter klassenmäßig gleichziehen will.
Besonders freuen sich aber alle, dass wir weitere Mitglieder gewinnen konnten und somit eine weitere Herren 30 Mannschaft melden können.

Und so schreitet der SVO im Dreiklang in die Winterhallenrunde und freut sich auf spannende Matches, schöne Ballwechsel und natürlich zahlreiche Zuschauer.

Alle Heimspiele werden in der Halle des TC Solvay Rheinberg gespielt.
Alle Spieltermine auf einen Blick!

Platzabbau und Saisonabschlussparty

26. Oktober 2019

Pünktlich zur Zeitumstellung auf Winterzeit haben auch wir den Sommer ausklingen lassen und uns auf den Winter vorbereitet. Am vergangenen Samstag stand der Platzabbau auf der Agenda.
Unsere Plätze, die uns treue Dienste geleistet haben im Sommer, wurden für den Winterschlaf vorbereitet. Netze mussten entfernt, Banner abgehängt und Material eingelagert werden. Eine tatkräftige Gruppe aus 13 Helfern packte mit an und wuselte über die Plätze. Bereits nach zwei Stunden war alles erledigt.

Abends fand dann die obligatorische Saisonabschlussparty statt. Bei kühlen Getränken und einem Spanferkel philosophierten alle über den Sommer, spannende Spiele und tolle Events.

Nun heißt es aber erstmal "Good bye Summer"!
Wir freuen uns auf eine spannende Wintersaison und hoffentlich viele erfolgreiche Spiele. (Zu den Spielterminen hier).

Wir sehen uns in der Halle!

Hier geht's zu den Bildern.

Clubmeisterschaften: Die Sieger stehen fest

2. September 2019

Das nächste Saisonhighlight ist schon wieder Vergangenheit. Nach einer spannenden Woche konnten sich folgende Spieler in die Siegerlisten schreiben:

Herren 40:
Hier gewann Michael Lehnen in einem sehenswerten Match gegen Michael Nierling mit 6:3 und 6:2

Herren offen Doppel:
Nach hartem Kamp mussten sich Denis Schieg/Adrian Fertykowski den stark aufspielenden Markus Bottler/Domenic Menzel mit 6:3 und 6:4 geschlagen geben.

Herren offen:
Am späteren Sonntagabend wurde den Zuschauern noch ein echtes Schmankerl geboten. Domenic Menzel duellierte sich mit Thomas Miß, der sich erst im Matchtiebreak mit 6:7, 7:5 und 8:10 geschlagen geben musste.

Außerdem konnte sich das Mixed-Doppel Daniela Thies/Domenic Menzel gegen Lisa Zimmer/Adrian Fertykowski außer Konkurrenz durchsetzen.

Allen Spielern herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Finalwochenende bei den Clubmeisterschaften

31. August 2019 und 1. September

Es stehen heiße Duelle ins Haus!

Samstag, 31.08
10:00 Uhr: Herren Doppel (1. Halbfinale)
13:30 Uhr: Herren 40 Einzel (beide Halbfinalspiele)
15:00 Uhr: Herren offen (beide Halbfinalspiele)
17:00 Uhr: Herren Doppel (2. Halbfinale)

Sonntag, 01.09
13:00 Uhr: Mixed Doppel-Finale
14:00 Uhr: Herren 40 Finale
15:30 Uhr: Herren Doppel-Finale
17:00 Uhr: Herren offen Finale

1. Orsoyer Open erfolgreich über die Bühne gegangen

21. August 2019

Auf unserer Tennisanlage mitten im Grünen am Orsoyer Sportplatz duellieren sich in der Regel Tennisspieler aus der Region. Nicht so in der vergangenen Woche und Wochenende.

Die 1. Orsoyer Open, die im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des SV Orsoy ausgetragen wurden, lockten erfahrene Tennisasse auf die Anlage. Bei dem 7-tägigen Turnier gaben auch überregionale Größen, wie beispielsweise der ehemalige Juniorenranglistenspieler Artur Hein, Verbandsligaspieler, wie der an Platz 1. gesetzte Timo Grützediek und viele andere Topspieler ihr Stelldichein.  Hier geht's zu den Bildern.

Besuch Tennis-Bundesliga

14. Juli 2019

100 Jahre SV Orsoy. 100 Jahre Gladbacher HTC. Für uns ein Grund, den Profis einen Besuch abzustatten. Auf Einladung des GHTC ging es am frühen Sonntagmorgen auf die Platzanlage der Gladbacher, die in der Tennis-Bundesliga gegen Aachen antraten. Den Zuschauern wurde auf jeden Fall etwas geboten. Neben jungen Talenten aus der Gladbacher Schmiede standen auch gestandene Profis wie Philipp Kohlschreiber und Robin Haase auf dem Platz. In spannenden und qualitativ hochwertigen Matches konnten wir uns einiges abschauen. Am Ende stand es 6:0 für die Männer um Mannschaftsführer Henrik Schmidt.  Hier geht's zu den Bildern.

Aufstieg für die Herren 30

22. Juni 2019

Voll motiviert aber nicht mit den ganz großen Ambitionen ist die Herren 30 in die Saison gestartet. Um so schöner ist es, dass das Team um Adrian Fertykowski am Saisonende den Aufstieg verbuchen kann. Im letzten Spiel gegen Alemannia Kamp ging es um alles, konnten doch die Jungs vom Kloster auch noch um den Aufstieg mitspielen. Am Ende reichten die Voregebnisse für das Quäntchen Vorsprung. Und so wurde zunächst noch in Kamp gefeiert, bevor der Aufstieg am Wochenede danach mit einer Planwagentour und anschließender Feier im Clubhaus gebührend gefeiert wurde.  Hier geht's zu den Bildern.

Rauschendes Fest zum Saisonstart

13. April 2019

Nach der Arbeit ist vor dem Fest! Getreu diesem Motto haben wir am vergangenen Samstag die Saison gebührend eingeläutet. Ca. 50 Mitglieder feierten fast direkt im Anschluss an die Platzaufbereitung ein rauschendes Fest mit köstlichem Essen vom Grill, kühlen Getränken und guter Musik. Neben Familien mit Kindern, arrivierten Vereinsmitgliedern und anderen bekannten Gesichtern, konnten wir auch das ein oder andere neue Mitglied begrüßen. Alles in allem blicken wir auf einen gelungenen Abend zurück, an den wir uns noch gerne zurückerinnern werden. Hier geht's zu den Bildern.

Viel Arbeit für den perfekten Saisonstart

13. April 2019

Mit viel Arbeit sind wir in die Saison gestartet. Mehr als zwanzig Mitglieder traten ihren Dienst zur Platzaufbereitung am vergangenen Samstag an. Auf dem Programm standen neben der Vorbereitung der Plätze mit Netzen, Windfang-Blenden, Bänken und weiterem Zubehör, auch die Vorbereitung der gesamten Anlage. Büsche mussten geschnitten, Asche umgefüllt, Mobiliar geputzt, Garagen aufgeräumt, und Laub zusammengekehrt werden. Nur von einer kurzen Stärkung unterbrochen, arbeiteten alle hart für den gemeinsamen Erfolg und so konnten nach ca. 6 Stunden endlich alle in den wohlverdienten Feierabend gehen. Hier geht's zu den Bildern.

Jetzt auch auf Facebook

9. April 2019

Wir wollen uns noch enger mit unseren Mitgliedern, Interessierten, den Orsoyern und anderen Vereinen und Spielern vernetzen. Wir freuen uns, wenn ihr uns auch im sozialen Netz besucht und Fan unserer Seite werdet. Jetzt Fan werden!

Facebook Logo

Beregnungsanlage neu eingestellt

8. April 2019

Für perfekte Platzbedingungen ist eine optimal eingestellte und gut funktionierende Beregnungsanlage das "A&O". Wir haben daher in den letzten Wochen viel Zeit und Mühe sowie Kosten investiert, um unsere Beregnungsanlage zu optimieren. Neben dem Austausch von defekten Regnern und der Optimierung der Beregnungszyklen, standen auch die Einstellung der Sprühweiten und -achsen auf dem Programm. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ist eine sehr gut eingestellte Anlage und bereits gut ausgehärtete Plätze nach der Platzaufbereitung.

Beregnungsanlage

Ausflug zur Tennis-Bundesliga

2. April 2019

Wir freuen uns, verkünden zu können, dass wir für die kommende Tennis-Bundesliga Saison des HTC Gladbach zum Partnerverein auserkoren worden sind! Am 14.07, ab 11 Uhr sind wir auf die Anlage der Tenniskollegen eingeladen, um unter anderem Philipp Kohlschreiber und Co. in Aktion sehen zu können. Hier mehr erfahren!
Wer dabei sein und sich etwas von den Profis abschauen möchte, der kann sich und sehr gerne seine Familie hier anmelden. Wir werden - genügend Teilnehmer vorausgesetzt - gegen ein kleines Entgelt einen Bus mieten, der uns ganz unkompliziert nach Gladbach bringt und wieder abholt.

Plakat Tennisbundesliga HTC Gladbach

Mit Salzwasser gegen die Vermoosung

25. März 2019
In den vergangenen Jahren hatten wir immer wieder Probleme mit Moosbildung. Besonders auf den Plätzen drei und vier verbreitete sich die ungeliebte Landpflanze immer mehr. Bei der Platzsarnierung wurde der grüne Belag nun entfernt. Um das Moos allerdings auch während der Saison in Schach zu halten, wurden - nach Rücksprache mit Experten - vor den beiden besagten Plätzen nun sog. "Viehwasser"-Tonnen bereitgestellt. Die 210 Liter fassenden Behälter sind mit einem Salzwassergemisch befüllt, von dem bspw. vor einem Match 2-3 ebenfalls bereitstehende Gieskannen auf die Randbereiche am Platz verteilt werden sollen. Neben dem vernünftigen Abziehen der Plätze nach dem Spiel also eine vielversprechende Maßnahme, zu der jeder beitragen kann.

Platzsarnierung für die Sommersaison 2019

23. März 2019
Vom  21. - 23. März 2019 fand die jährliche Platzsarnierung auf unserer Anlage statt. Unser Partner aus Münster rückte mit 6 Mann und 12 Tonnen neuer Asche an und in mühseliger Arbeit wurde eine perfekte Grundlage und beste Ausgangsbedingungen für erfolgreiche Matches im Sommer geliefert. Darüber hinaus haben wir die Plätze 1-3 mit neuen Spannlinien ausgestattet. Diese haben den Vorteil, dass sie sich nicht so leicht verziehen und auch im Winter ohne Steine auskommen. Weitere Bilder zur Platzsarnierung gibt es hier.

Vorbereitung Platzsarnierung Sommersaison 2019

17. März 2019
Bevor unser Partner für die Platzsarnierung unsere Plätze für den Sommer vorbereiten konnte, galt es, diese von den gröbsten Verschmutzungen und vor allen Dingen einer riesigen Anzahl loser Äste und vor allen Dingen Laub zu befreien. Bei widrigsten Bedingungen kämpften unsere Mitglieder gegen das an, was uns Mutter Natur über den Winter auf unseren Plätzen hinterlassen hatte. Nach vielen vergossenen Schweißperlen und einigen Stunden Arbeit stand am Ende ein "sauberes Ergebnis". Hier gibt es die passenden Bilder dazu

Bekanntgabe Termine Sommersaison 2019

11. März 2019
Nachdem die Gruppeneinteilung für die Sommersaison schon früh feststand, ließ der TVN dieses Mal bei der Terminierung der Spiele etwas länger auf sich warten. Aber nun stehen Sie fest, unsere Spielpaarungen inkl. der Termine für die Sommersaison 2019. Unter "Termine & Events" gibt es alle Spiele unserer Mannschaften im Überblick.

Abschluss Winterhallenrunde 2018/2019

10. März 2019
Mäßig erfolgreich schließen unsere Herren 1 und Herren 30 die Winterhallenrunde ab. (Herren 1) (Herren 30) Neben einigen lehrreichen Stunden auf dem Court, nehmen alle aber eine Menge Spaß und gute Vorsätze für die Sommersaison mit. Gefeiert wurde natürlich trotzdem. Hier gibts die Bilder zur Winterrundenabschlussfeier!